FAQ

images/kontakt/PAULLEU_KONTAKT_Teaser.jpg

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich einen Termin?

Ja, bitte. Einfach anrufen und einen Termin ausmachen, nur so können wir gewährleisten, dass jemand für Sie da ist und auch Zeit für eine Beratung hat. Für Anproben und Maßnehmen rechnen Sie bitte mit einer Vorlaufzeit von ca. 4 Wochen und einer Termindauer von ca. 1 Stunde.

Reguläre Anproben, in denen Sie unterschiedliche Modelle einfach mal anprobieren finden bei uns immer Dienstag bis Donnerstag statt. Maßanproben, in denen wir Maß nehmen und Abstecken finden bei uns immer Samstags statt.

Sind Termine kostenlos?

Selbstverständlich. Eine ausführliche und kompetente Beratung kostet Zeit, die nehmen wir uns gerne für Sie.

Wie bereite ich mich auf einen Termin vor?

Bringen Sie einfach alles mit, was Sie zu Ihrem Traum- oder Brautkleid tragen wollen. Angefangen bei den Schuhen über Lingeree bis hin zu den Accessoires, so stellen Sie sicher, dass wirklich alles perfekt zueinander passt.

Darf ich Begleiter zum Termin mitbringen?

Natürlich, doch bitte nicht mehr als zwei und auch nur die, auf deren Meinung Sie wirklich Wert legen. Es ist immer noch Ihr Traumkleid, Ihnen muss es gefallen und Sie müssen sich darin wohlfühlen. Wie heißt es so schön: "Viele Köche verderben den Brei." Lassen Sie sich beraten aber nicht überreden.

Darf ich Fotos machen?

Das ist ein gute Idee, so können Sie in Ruhe zu Hause sich noch einmal die anprobierten Outfits ansehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Fotos nur für Ihre privaten persönlichen Zwecke verwenden dürfen.

Wieviel Zeit muss ich für Änderungen am Brautkleid einplanen?

Am besten melden Sie sich bei uns bereits 8 Wochen vor dem Hochzeitstermin. In der Regel erhalten Sie den ersten Termin 4 Wochen vor Ihrem großen Tag, an diesem nehmen wir Maß und die gewünschten Änderungen auf. 2 Wochen vor der Hochzeit kommen Sie dann zur Anprobe. Eventuelle weitere Anpassungen erledigen wir dann kurzfristig, so dass Sie Ihr Traumkleid rechtzeitig vor Hochzeit abholen können.

Wo kann ich parken?

Rund um die Bäckerschen Höfe gibt es zahlreiche Parkmöglichkeiten: direkt vor der Tür, im Hinterhof oder in der Tiefgarage. Für die Ausfahrt aus der Tiefgarage erhalten Sie von uns kostenlos ein Ausfahrticket.


Unsere Nachbarschaft

In unserer unmittelbaren Nachbarschaft finden Sie noch ein Brautmodengeschäft, einen Herrenausstatter und eine Friseurmeisterin. So wird die Abstimmung und Anpassung des Outfits von Braut und Bräutigam zum Kinderspiel. Kurze Wege, freundliche Betreuung, kooperatives Miteinander sorgen dafür dass die Vorbereitung Ihres großen Tags reibungslos und entspannt abläuft.